Geodaten | GDI | Im Web | In ArcGIS | Offen | Modellierung | Modell-getrieben

Wir sind Experten für das Management von Geodaten | XtraServer, AAA Suite, ETF | ldproxy | ArcGIS-Plattform, XtraProxy, XtraServer, ShapeChange | OGC, ISO/TC 211, W3C, IETF | ISO 19109, UML, RDFS/OWL | ShapeChange, Enterprise Architect

Mehr Informationen Aktuelles

Über uns

Unsere Spezialität sind Softwarelösungen im Umfeld raumbezogener Informationen – mit einem Schwerpunkt auf Lösungen auf der Grundlage von Webtechnologien und von Standards. interactive instruments ist eine der führenden Organisationen bei der Entwicklung von offenen Standards für Geodateninfrastrukturen (GDI) / Spatial Data Infrastructures (SDI).

Unsere fachlichen Themenschwerpunkte sind: Landesvermessung, Liegenschaftskataster, Straßen- und Verkehrswesen, Archäologie und Denkmalpflege, Umweltinformationen, Sicherheit und Geologie.

interactive instruments wurde 1985 gegründet und ist seitdem in Bonn ansässig.

 

Aktuelles

WFS 3.0 Hackathon

Das Open Geospatial Consortium (OGC) organisiert einen Hackathon, um Feedback von Entwicklern zum aktuellen Entwurf der Version 3.0 des Web-Feature-Service-Standards (WFS) zu sammeln. Entwickler – egal ob OGC-Mitglieder oder nicht …

Modernisierung von WFS

Die bisherigen Versionen des OGC Web-Feature-Service-Standards (WFS) basierten alle auf einer Remote-Procedure-Call-über-HTTP Web-Service-Architektur unter Verwendung von XML für Nachrichten, so wie es Ende der 1990er- / Anfang der 2000er-Jahre der …